Die heilende Kraft der Wohlgerüche und Essenzen – GEBRAUCHT

35,00

Dieses Buch lehrt seine Leser den richtigen Umgang mit Wohlfühlgerüchen und Essenzen, ihre Zubereitung und Anwendung und klärt gleichzeitig über ihre heilende und wohltuende Wirkung auf.

Vorrätig

Unseren Vorfahren war sie noch wohlbekannt, die Heilkraft der wohlriechenden Pflanzenextrakte, deren Duft Körper und Geist in Harmonie versetzt. Die Rezepturen wurden mit Gold aufgewogen und mit Blut erkämpft. Es ist kein Zufall, dass wir die Wirkungsweise der ätherischen Öle gerade heute wieder entdecken, da die ständig wachsende Luftverschmutzung für unsere Gesundheit immer bedrohlicher wird.

Dieses Buch lehrt seine Leser den richtigen Umgang mit den Wohlgerüchen und Essenzen, ihre Zubereitung und Anwendung und klärt gleichzeitig über ihre heilende und wohltuende Wirkung auf. Denn in den ätherischen Ölen liegt die „Seele der Natur” – auch heute noch besitzt sie größere Heilkraft als alle chemischen Ersatzstoffe.

Über den Autor:

Martin Henglein ist Heilpraktiker, Aromatherapeut und Osmologe. Aromatherapie hat er bei Prof. A. Taylor in London gelernt und auch eine Ausbildung in chinesischer Medizin absolviert. Seit vielen Jahren ist er durch seine internationale Vortrags- und Seminartätigkeit eine fixe Größe in der Aromaszene. Er ist Präsident der VEROMA und Gründung der Schule ISAO (Internationale Schule für Aromatherapie und Osmologie).

Dieses Buch ist vergriffen. Wir bieten Ihnen hiermit ein gebrauchtes RESTEXEMPLAR an, da es aus unserer Sicht derzeit keinen guten Literaturersatz gibt.

Gewicht 1000 g
Autor(en)

Martin Henglein

Verlag

Oesch Verlag AG

Erscheinungsdatum

1985

Seitenzahl

231

Ausgabe

Zürich (1985)

ISBN

978-3-85833507-4

Zustand

Gebraucht

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.