Aromaküche – Kochen mit ätherischen Ölen

19,90

DIE Geschenkidee für Aromafans & Kochliebhaber/innen

Lassen Sie sich von den beiden Autorinnen Sabine Hönig und Ursula Kutschera in die Welt der natürlichen Aromen entführen. Die Rezepte eignen sich für Veganer, Vegetarier und Fleischfans.

Vorrätig

DIE Geschenkidee für Aromafans & Kochliebhaber/innen

Ätherische Öle eignen sich nicht nur für die Raumbeduftung, die energetische Arbeit, die Aromapflege oder Aromamassage. Naturreine ätherische Öle eignen sich auch hervorragend zur Aromatisierung, Verfeinerung und Geschmacksintensivierung von Speisen, Süßwaren und Getränken. Lassen Sie sich von den beiden Autorinnen in  die Welt der natürlichen Aromen entführen.

Vorteile ätherischer Öle in der Aromaküche

Ätherische Öle sind keinesfalls als “Ersatz” für frische Kräuter zu sehen. Nichts geht über frische Wild- oder Kulturkräuter. Doch nicht immer sind frische Kräuter zur Hand. Und dann können wir auf die vielfältigen Aromen der ätherischen Öle zurückgreifen, denn Sie sind immer verfügbar, sehr platzsparend und enorm stark in ihrer Würzkraft. Bereits ein einziger Tropfen genügt, um Ihr Gericht zu verfeinern.

Im Buch stellen die beiden diplomierten Aromapraktikerinnen Ursula Kutschera und Sabine Hönig eine Fülle von Rezepten vor, in denen verschiedenste ätherische Öle ihre volle Würzkraft entfalten.

Unter den verwendeten Ölen befinden sich bekannte Klassiker, wie Bergamotte, Kreuzkümmelöl, Knoblauchöl, Rosenöl, Pfefferminzöl, Zitronenöl, Lemongrassöl u. v. a. Aber auch weniger bekannte ätherische Öle, wie Geranium, Tonkabohne oder Kaffeeöl, haben die Autorinnen mit Geschmack in ihre Rezepte integriert. In rund 80 Rezepten für Vor- und Hauptspeisen, Beilagen und Desserts wird unter Beweis gestellt, was ätherische Öle alles können. Ergänzt wird das Kochbuch, das das Zeug dazu hat, neuer Trendsetter zu werden, in Rezepten für Würzsalze und -öle, um die (Würz-)Kraft der Kräuter zu konservieren. Außerdem gibt es eine kurze Einführung in die Welt der ätherischen Öle mit wertvollen Hinweisen zu Einkauf, Qualität und allem, was man wissen muss, um den Ölen in der Küche Tropfen für Tropfen ihre besten Seiten zu entlocken. Menübeispiele für unterschiedlichste Anlässe, darunter eine vegetarische und eine vegane Speisenfolge, runden den Band ab.

Die hilfreichsten Kundenrezensionen von Amazon:

“Ein Muss für Aromafans… “

” Neue Wege gehen, Neues entdecken … aus diesem Grund wollte Ich dieses Buch.”

“Die ‘Asia-Garnelen’ aus dem Wok sind ein Geheimtipp.”

“Dieses Buch entführt Sie in eine neue Welt des Kochens, weil Kochen mit ätherischen Ölen Ihre Kochkünste definitiv erweitert. Was Sie im Ansatz vielleicht schon wissen, können Sie mit der Aromaküche verfeinern. Das Buch ist auch sehr übersichtlich und schön gestaltet, was für ein Kochbuch natürlich unumgänglich ist. Obendrein ein wunderbares Geschenk für alle KochliebhaberInnen.”

Über die Autorinnen:

Ursula Kutschera ist ärztl. geprüfte Aromapraktikerin & gepr. Kräuterpraktikerin.

Sabine Hönig ist Unternehemensberaterin, Coach, Trainerin, Dipl. Aromapraktikerin und Autorin.

Gewicht 1000 g
Größe 22,8 × 22,8 × 1,5 cm
Autor(en)

Sabine Hönig, Ursula Kutschera

Verlag

Stocker, L

Erscheinungsdatum

28.03.2012

Seitenzahl

160

Ausgabe

2. Edition

ISBN

978-3-7020-1343-1

Zustand

Neu

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.